Wir lieben Wasser!


Und unser Partner SYR ebenso.
Seit über 80 Jahren entwickelt das Unternehmen erfolgreich innovative Produkte,
damit Ihr Trinkwasser in höchster Wasserqualität zur Verfügung steht.

Im Bereich Wassertechnik mit dem intelligenten Safe-T Leckageschutz, der zuverlässig
vor teuren Wasserschäden schützt und mit den SYR Hygienemodulen zum Erhalt der Trinkwasserhygiene.
Im Bereich der Wasseraufbereitung mit den SYR Enthärtungsanlagen, die für spürbar weiches
Wasser sorgen und die Installation vor Kalkablagerungen bewahren.

Das SYR Plus: Viele Produkte aus dem Bereich der Wassertechnik und Wasseraufbereitung sind
internetfähig und mit der kostenfreien SYR App steuerbar.


Wir beraten Sie gerne 

Enthärtung


Weiches Wasser ist mehr Lebensqualität

Hässliche Kalkbeläge und verkalktes Trinkwasser gehören der Vergangenheit an, mit den SYR Weichwasseranlagen.

 

 

Trinkwasserfilter


Unverzichtbarer Schutz für die Hausinstallation

Filtertechnik von SYR fischt Schmutzpartikel aus dem Wasser, sorgt für verlässliche Reinheit und schützt so die gesamte Installation.

 

 

Leckageschutz


Vorbeugen statt Wassertreten

Wir machen Ihr Wasser sicher. Mit den zuverlässigen Leckageschutz der Firma SYR inkl. Härtemessfunktion. So haben Sie ihr Wasser immer im Blick.

Trinkwasser made by SYR. Sauber, sicher und spürbar weich. 



Wir beraten Sie gerne

Wasserqualität sichern

Vor allem Vermieter und Hauseigentümer von Mehrfamilienhäusern mit mehr als zwei Wohnungen sollten sich über die geänderte Trinkwasserverordnung informieren.

Wenn im Gebäude eine zentrale Warmwasserbereitung mit einem Behältervolumen von mehr als 400 Litern Inhalt oder Leitungen mit mehr als drei Litern Inhalt zwischen Warmwasserbereiter und der entferntesten Entnahmestelle installiert sind, gilt: Einmal im Jahr müssen an drei definierten Stellen Wasserproben entnommen und im Labor untersucht werden.

Die Kosten hierfür liegen pro mikrobiologischer Untersuchung bei circa 30 Euro, dazu kommen Kosten für die An- und Abfahrt zur Probenentnahme. Die Ergebnisse werden dem Gesundheitsamt mitgeteilt und für zehn Jahre aufbewahrt. Wir als SHK-Fachbetrieb prüfen im Vorfeld, ob Ihre Trinkwasseranlage eine aussagekräftige  Untersuchung überhaupt zulässt.

Wir legen die Position der Entnahmestelle fest, führen im Vorfeld eventuell notwendige Reparaturen aus und bauen die erforderlichen Probenahme-Ventile für die Entnahme der Wasserproben ein.

© ZVSHK

Unsere starken Partner für Ihr Projekt

Für das Gelingen Ihres Projektes sind innovative Produkte und Materialien in bester Qualität besonders wichtig.



Fragen rundum das Thema Wassertechnik?
Wir beraten Sie gerne!

Adresse
Lilienthalstraße 22
41515 Grevenbroich

Unser Einsatzgebiet
Der Niederrhein. Von Krefeld bis Köln und von Mönchengladbach bis Düsseldorf.

Öffnungszeiten
Mo–Do: 07.00 – 16.00 Uhr
Fr: 07.00 – 14.30 Uhr

Kontakt
0 21 81 / 24 00 0
info@fockenrath-manske.de